Ausbildung Massage nebenberuflich

//Ausbildung Massage nebenberuflich

Ausbildung Massage nebenberuflich

Ausbildung Massage nebenberuflich – eine neue berufliche Tätigkeit mit guten Erfolgsaussichten

Ausbildung Massage nebenberuflichImmer mehr Arbeitnehmer sind mit ihrem Erstjob nicht wirklich zufrieden und suchen nach einem zweiten Standbein. Da ist die Ausbildung Massage nebenberuflich eine tolle Möglichkeit, einen weiteren Beruf zu erlernen, um dann danach in dem ersehnten Traumjob erfolgreich tätig zu sein. Die optimale Möglichkeit, an der Swiss Beauty Academy eine Ausbildung Massage nebenberuflich zu absolvieren, sollten Sie wahrnehmen. Auf diese Weise können Sie in Ihrem Erstjob weiterhin Geld verdienen und zusätzlich ganz nebenbei an einer weiteren Karriere basteln.

Als Masseur sind Sie auch in der Zukunft immer sehr gefragt, denn die Massagestudios werden ständig beliebter. Der Alltag stellt immer mehr Herausforderungen an die Menschen und der Stress wird grösser. Sie als Masseur können Ihren gestressten Kunden zu Entspannung und Wohlbefinden verhelfen. Wenn Sie schon immer als Masseur arbeiten wollten, dann ist die Ausbildung Massage nebenberuflich für Sie eine perfekte Lösung.

Inhalt der Ausbildung

In der Ausbildung Massage nebenberuflich werden Sie mit den erforderlichen Kenntnissen und dem Fachwissen eines Masseurs vertraut gemacht. Von der klassischen Massage bis hin zur Shiatsu Massage mit Hot Stone lernen Sie die benötigten Handgriffe kennen. Doch erfolgt der Unterricht nicht nur in der Praxis. Genauso wie die praktischen Kenntnisse erwerben Sie das theoretische Wissen, das Sie benötigen, um als Masseur erfolgreich tätig zu werden.

Die Anatomie des Menschen, das Skelett-, Gelenk- und Muskelsystem aber natürlich auch die Bereiche Gesundheit und Hygiene sind nur Teile Ihrer Ausbildung. Sie werden von qualifizierten Lehrkräften in kleinen Gruppen optimal auf die Abschlussprüfung vorbereitet. Anschliessend können Sie Ihre in der Ausbildung Massage nebenberuflich erworbenen Fähigkeiten in der Praxis sicher anwenden. Der Vorteil ist, dass sich diese Ausbildung optimal mit Ihrem derzeit ausgeübten Erstjob kombinieren lässt und Sie keine finanziellen Einbussen befürchten müssen. Dadurch kommen Sie auf elegante Weise Ihrem Traumberuf Masseur ein grosses Stück näher.

Ein neuer Beruf mit neuen Chancen

Wenn die Ausbildung Masseur nebenberuflich erfolgreich durchlaufen wurde, können Sie beruflich völlig neu durchstarten. Als Masseur in einem Team oder selbstständig – es bleibt Ihnen überlassen, wie Sie Ihre berufliche Zukunft schon bald gestalten möchten.

Print Friendly, PDF & Email
By |2019-04-04T18:45:51+01:00März 26th, 2019|Unkategorisiert|0 Comments

About the Author:

Leave A Comment