Selbstständig mit Microblading: Erfolgreich durchstarten in die Selbstständigkeit

Selbstständig mit MicrobladingNach Ihrer Ausbildung als Kosmetikerin oder Kosmetiker können Sie in einem gut eingeführten Studio arbeiten. Das ist die eine Möglichkeit. Des Weiteren ist es möglich, ein eigenes Studio zu eröffnen. Hier gibt es heutzutage zahlreiche Möglichkeiten, um erfolgreich durchzustarten.

Wichtig ist vor allem eine fundierte Ausbildung. Die Kundinnen und Kunden haben hohe Ansprüche. Nur dann, wenn Sie perfekt arbeiten und auf ein optimales Fachwissen zurückgreifen können, werden Sie erfolgreich sein.

Nutzen Sie die Chance zu einer perfekten Ausbildung an unserer Kosmetikfachschule, der Swiss Beauty Academy. So könnten Sie sich auch in verschiedenen Teilbereichen spezialisieren und dementsprechend auf eigene Rechnung tätig werden. Selbstständig mit Microblading ist eine Option, die Sie wählen könnten.

Was ist Microblading?

Wenn es um die Korrektur der Augenbrauen geht, können Sie auf diverse Techniken zurückgreifen. Eine dieser Techniken ist das Microblading.

Das Microblading hat sich in der letzten Zeit zu einer sehr beliebten Technik entwickelt, wenn es um die Augenbrauenkorrektur geht. Dabei ist diese Technik schon viele Jahrtausende alt. Sie erlebt zurzeit eine echte Renaissance.

Das Microblading stammt aus Japan. Sie arbeiten mit einem Stift, dem sogenannten Tebori. Dieser besitzt an seiner Spitze eine kleine Klinge. Diese ist mit zahlreichen feinen Nadeln versehen. Die Korrektur der Augenbrauen wird mittels Pigmentierung vorgenommen.

Mit dem Tebori lassen sich allerfeinste Härchen aufzeichnen. Die vermischen sich mit den bereits vorhandenen Härchen der Augenbrauen. Das Ergebnis ist eine perfekte Form.

Beherrschen Sie diese Technik in Perfektion, dann ist es kein Problem, selbstständig mit Microblading zu werden. Ein eigenes Studio, in dem das Microblading perfekt ausgeführt wird, ist sicherlich eine positive Karriereaussicht.

Selbstständig mit Microblading: Die Ausbildung zum Spezialisten für Microblading

Sie können sich dank unserer Kosmetikkurse immer weiter zum Spezialisten für eine bestimmte Fachrichtung ausbilden lassen. Natürlich bieten wir auch auf dem Gebiet des Microblading Kurse an. Gerade dann, wenn Sie einen schnellen Berufseinstieg suchen, ist dieses Ausbildungsprogramm für Sie optimal.

Selbstständig mit Microblading – Ihr Traumberuf ist schnell erreichbar. Während der Ausbildung erhalten Sie zunächst das erforderliche Grundwissen rund um die Entstehung des Microblading.

Des Weiteren erhalten Sie Kenntnisse über die Anatomie und die Physiologie der Haut. Die Gesichtskosmetik im Allgemeinen spielt auch eine grosse Rolle während Ihrer Microblading Ausbildung.

Wichtig ist auch das Kennenlernen der Unterschiede zwischen Microblading und Mikropigmentierung. Nicht zuletzt lernen Sie die verschiedenen Pigmenttypen kennen.

Dank der fachlich optimalen Ausbildung steht es Ihnen frei, anschliessend selbstständig mit Microblading zu werden. Starten Sie durch in eine erfolgreiche berufliche Selbstständigkeit. Sie sind Ihr eigener Herr und können das erworbene Fachwissen an Ihre Kundinnen und Kunden weitergeben. Dank Ihrer Qualifikation können Sie sich auf diese Weise ein perfektes berufliches Standbein aufbauen.

Abschluss der Ausbildung

Nachdem Sie die Ausbildung in Theorie und Praxis im Bereich Microblading absolviert haben, stehen die Abschlussprüfungen an. Eine Bewertung und Benotung der praktischen Abschlussprüfungen wird durch die Ausbilderin vorgenommen.

Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfungen erhalten Sie von der Swiss Beauty Academy ein entsprechendes Zertifikat. Mit diesem ist es Ihnen möglich, selbstständig mit Microblading zu werden. Das Zertifikat ist von der British Association of Beauty, Therapy and Cosmetology (BABTA) anerkannt.

Print Friendly, PDF & Email