Massagekurs

//Massagekurs
Massagekurs 2017-06-14T16:00:30+00:00

Massagekurs in Zürich

Massagekurs in Zürich

Massagekurs

Die Swiss Beauty Academy in Zürich bietet einen Massagekurs an. Wir bilden Fachkräfte aus, die auf diesem Gebiet arbeiten möchten, und bieten für die Erlangung der entsprechenden beruflichen Qualifikation Kurse und Seminare in deutscher Sprache an.

Unsere Schule bietet Massagekurse in mehreren Sprachen an. Unser aktuelles Angebot finden Sie auf unserer Website Swiss Beauty Academy. Der praktische Unterricht erfolgt zum Teil in gemischten Gruppen, was während des Kurses die Interaktion mit anderen Kulturen ermöglicht.

Ziele:

Ausbildung von Fachkräften, die darauf vorbereitet sind, mit vollem Einsatz und aller Innovation auf dem Gebiet der Massage zu arbeiten. Unsere Kurse erfolgen in kleinen, auf 6 Plätze beschränkten Gruppen, um die Ausbildung unserer Schülerinnen optimal zu gestalten.

Beschreibung:
Menschliche Anatomie und Physiologie und Einführung in das Studium der Anatomie: Skelett-, Gelenk-, Muskelsystem, Harnwege, Nerven-, Kreislauf-, Verdauungssystem, männliche Geschlechtsteile, weibliche Fortpflanzungsorgane.
Menschliche Histologie: Epithelgewebe, Bindegewebe als solches und Bindegewebe mit besonderen Eigenschaften.
Integumentsystem der Haut: Hautanhänge, Funktionen und Eigenschaften des Integuments, Gesundheit und Hygiene.

Klassische Massage:
Kann die folgenden wohltuenden Wirkungen haben: Hilfe bei der Bekämpfung von Stress bei Muskelschmerzen, Sauerstoffversorgung des Blutes, körperliches und geistiges Wohlbefinden

Modellierende Massage (reduktiv):

Kann die folgenden wohltuenden Wirkungen haben:

– Cellulite:
Hilft beim Kampf gegen Cellulite – dem Ergebnis einer Störung im Metabolismus von Flüssigkeiten und Lipiden des Körpers.

– Schlaffheit: Sie hilft bei fehlendem Muskeltonus oder Verlust der Elastizität der Haut. Es kann mehrere Gründe für Schlaffheit geben, wie zum Beispiel: Mangel an körperlicher Aktivität und eine beträchtliche Erhöhung oder Verringerung des Gewichts.

– Lokalisiertes Fett: Hilft bei der Bekämpfung von lokalisiertem Fett, das aufrund genetischer Faktoren oder Essgewohnheiten eine Ansammlung des Fettgewebes in bestimmten Bereichen unseres Körpers bewirkt.

Lymphdrainage (postoperative Massage):
Kann die folgenden wohltuenden Wirkungen haben: Sie wirkt ausgezeichnet bei allen Personen, die aufgrund geringer Immunität und anderer Arten von Problemen (wie Sportverletzungen, Depression, Stress, emotionalen Problemen und Mangel an Energie) häufig an Krankheiten leiden.
Hilft bei der Entfernung von überschüssiger Flüssigkeit und Giftstoffen und stimuliert das Lymphsystem. Kann andere wohltuende Wirkungen wie die Stimulierung des Immunsystems, die Regeneration des Gewebes, usw. haben.

Shiatsu-Massage mit heißen Steinen:
Kann die folgenden wohltuenden Wirkungen haben: Shiatsu wirkt als Katalysator im Heilungsprozess, wobei die Heilung keine sofortige Erfahrung, sondern ein kontinuierlicher Weg ist. Diese ganzheitliche Therapie hat viele wohltuende Wirkungen, vor allem eine größere Flexibilität von Haut und Muskeln sowie die Verbesserung des Kreislauf-, Verdauungs-, Knochen-, Endokrin- und Nervensystems. Das Ziel ist es, ein körperliches, geistiges und seelisches Gleichgewicht zu schaffen, der Person eine bessere Kenntnis und ein besseres Verständnis des eigenen Körpers zu vermitteln und ihr Augenmerk auf die Bedeutung eines harmonischen und gesunden Lebensstils zu richten.

Hilft bei der Bekämpfung von Kopfschmerzen, Migräne, Rücken-, Wirbelsäulen-, Nacken- und Schulterschmerzen, Muskelverspannungen, Arthritis, Sportverletzungen. Emotionale Schwierigkeiten (Stress, Anspannung, Angst, Müdigkeit, Schwäche, Schlaflosigkeit), Darmerkrankungen, Menstruationsstörungen, Atembeschwerden (Asthma, Bronchitis, Sinusitis, Erkältungen und Husten), reproduktive Probleme usw.

Abschluss des Massagekurses:
Die theoretischen Prüfungen werden in den folgenden Fächern von der Ausbilderin  bewertet und benotet: Anatomie, Fachwissen und Lerntechnik. Die Kursteilnehmerinnen, die bestanden haben, erhalten ein Diplom und ein Zertifikat der Swiss Beauty Academy. Mit diesem Zertifikat, das Sie als ausgebildete Masseuse ausweist, können Sie selbstständig oder in einer Einrichtung arbeiten.

Termine und Preise des Massagekurses:



Preisnachlass auf den Massagekurs:


Wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüssen zu können und Ihnen dabei persönlich unseren Massagekurs und unsere Schule vorzustellen! Nutzen Sie auch die Gelegenheit, an einem halbtägigen Unterricht unserer Schule teilzunehmen und uns auf diese Weise unverbindlich kennen zu lernen.

 

Print Friendly, PDF & Email